Rotflossenantennenwels
Rotflossenantennenwels
Foto: Zoo Schmiding

Schmiding: Kuriose und imposante Neuzugänge im Aquazoo

Auf einer Zeitreise durch die Evolution erwarten den Besucher im Aquazoo Schmiding eindrucksvolle Einblicke in die Unterwasserwelt. Seit kurzem ist diese um einige besonders kuriose und imposante Tiere reicher.

Einer der neuen Bewohner ist z. B. der Orientalische Flughahn, der mit seinen flügelähnlichen Flossen im Wasser zu schweben scheint. Wie die farbenkräftigen Korallen freut sich auch die Seegurke über das Plankton im Riff, das sie sich mit ihren Tentakeln zufächert. Mit ihren ca. 10 cm ist sie noch lange nicht ausgewachsen. Seegurken können bis zu zwei Meter lang werden! Imposante Neuzugänge sind auch die Rotflossenantennenwelse die im Amazonas beheimatet sind.

In: Allgemein

Tags: Zoo Schmiding

zurück zu allen News

Kommentar schreiben