Tanzende Lampen, Energie in Bewegung - der neue Kreisverkehr am Bahnhofsplatz Tanzende Lampen, Energie in Bewegung - der neue Kreisverkehr am Bahnhofsplatz.
Tanzende Lampen, Energie in Bewegung - der neue Kreisverkehr am Bahnhofsplatz Tanzende Lampen, Energie in Bewegung - der neue Kreisverkehr am Bahnhofsplatz.
Foto: shoppingwels.at

Kreisverkehr einmal anders - Kunstwerk enthüllt

Auf dem Kreisverkehr vor dem Hauptbahnhof Wels wurden heute 7 tanzende Lampen enthüllt. Diese sehen aus wie überdimensionierte Glühbirnen, welche sich bunt leuchtend in 5 Meter Höhe hin und her wiegen und damit "Energie in Bewegung" für die Energiestadt Wels darstellen sollen.

Die Stadt Wels stellte dafür die Fläche des Kreisverkehres zur Verfügung und Ing. Klaus Fronius und Dir. Mag. Erich Rondonell (EWWAG) ließen von den Künstlern Michael Kienzer und Jochen Traar, welche dafür aus einem Wettbewerb hervorgingen, dieses Projekt errichten. Zur Energieversorgung mit Sonnenenergie wurden 15 Photovoltaik-Elemente installiert.

In: Allgemein

Tags: Kunst, Bahnhofsviertel

zurück zu allen News

Kommentar schreiben