Foto: Stadt Wels - Schüler vor der Kunstinstallation Vogelweideunterführung
Foto: Stadt Wels - Schüler vor der Kunstinstallation Vogelweideunterführung
k.a.

Junge Kunst in Vogelweide-Unterführung

Trotz Regenwetter gab es einen großen Auflauf bei der Einweihung des Freundschaftsbandes bei der Unterführung Vogelweide. Die Unterführung Vogelweide, 2013 planmäßig generalsaniert, erhielt durch das Zusammenwirken von Schülerinnen und Schülern der 3i-Klasse des Integrativen Schulzentrums (ISZ) und der 2a-Klasse der Hauptschule der Franziskanerinnen mit dem frei schaffenden Künstler Klaus Krobath ein freundliches und unkonventionelles Gesicht.

Die Kunstinstallation soll die Verbindung der zwei Welser Stadtteile Vogelweide und Innenstadt symbolisieren. Aus diesem Grund wurden die beiden Klassen mit dem Kunstprojekt auch beim Stadtfest bei der Eröffnung auf der Bühne vorgestellt.

Stadtfest: Schüler stellen auf der Bühne Kunstprojekt vor

In: Mit Fotos, Allgemein

Tags: Vogelweide, Kunst

zurück zu allen News

Kommentar schreiben