Bücher - Wein - Lesungen, beim Weinphilosophen in der Bahnhofstraße.
Bücher - Wein - Lesungen, beim Weinphilosophen in der Bahnhofstraße.
Foto: Lugmair

Ein besonderes Geschäft - Der Weinphilosoph

Seit nunmehr schon gut einem Jahr ist Norbert Perkles in Wels in der Bahnhofstraße 10 mit seinem Geschäft ansässig. Er nennt sich „Der Weinphilosoph“ und ist der Meinung „Österreich macht Weltklasseweine“ und diese Weine bietet er in seinem Geschäft an. Die besten aus über 30 heimischen Weingütern kann man bei ihm bekommen. Auch interessante Weine aus Italien, Griechenland, Spanien, Portugal, Serbien und Rumänien stehen in den Regalen.

Spezialist für besonders gute Weine.

In dem großen Eckgeschäft beim Cordatushaus gibt es nicht nur gute Tropfen, sondern auch gute Bücher. Einen Großteil nimmt die Buchhandlung ein, die unter vielen anderen interessanten Werken über Kinderbücher, Belletristik, Zeitgeschichte und Bestseller verfügt.

Nun wird auch der Name „Der Weinphilosoph“ klar, Inhaber Norbert Perkles war vor seiner Geschäftseröffnung 30 Jahre im Buchhandel tätig.

Hier lässt sich´s gemütlich schmökern.

Der Weinphilosoph veranstaltet regelmäßig Lesungen, die nächste ist am 28.11.2018, 19.00 Uhr, mit dem Welser Psychotherapeut Wolfgang Pichler „Der Meister oder: Psychotherapeuten sind auch nur Menschen“. Ein interessanter, aber auch humorvoller Abend.

Übrigens kann man beim Weinphilosophen auch ab 8 Personen private Weinverkostungen buchen.

Weitere Infos finden Sie hier...

Weitere Fotos zu diesem Bericht

In: Geschäfte, Mit Fotos

Tags: Geschäfte

zurück zu allen News

Kommentar schreiben

<

>