Engerln verteilen Süßigkeiten an Passanten in Wels.
Engerln verteilen Süßigkeiten an Passanten in Wels.
Foto: Lugmair

Welser Engerl als traditionelle Weihnachtsbotschafter

Alle Jahre wieder bietet die Vorweihnachtszeit in Wels eine Fülle an Attraktionen. Neue Ideen aber auch Altbewährtes bereichert das stimmungsvolle Ambiente der Stadt. Wels weiß festliches Weihnachtsflair und Erlebnisshopping miteinander zu verbinden.

Ein Einkaufsbummel durch die Welser Weihnachtswelt bietet nicht nur eine Vielzahl an attraktiven Geschenkideen und wunderschön dekorierten Schaufenstern, sondern auch einen unterhaltsamen Spaziergang mit unendlich vielen interessanten Eindrücken. Freitag oder Samstag wird man den kleinen Engerln bestimmt begegnen und ausreichend mit leckeren Süßigkeiten versorgt werden.

Nikolausbesuch am 5. Dezember

Ein ebenfalls gern gesehener Gast bei Groß und Klein, der Wels einmal jährlich mit seinem Besuch beehrt, ist der Nikolaus. Am kommenden Freitag, dem 5. Dezember lädt er Kinder und Eltern ein, mit ihm gemeinsam auf den Bühnen der Weihnachtsmärkte am Stadtplatz (ab 16:30 Uhr) und im Pollheimerpark (ab 17:15 Uhr) zu feiern. Mit Hilfe seiner kleinen Engerlschar aus dem Kindergarten Siebenbürgerstraße verteilt er Geschenke solange der Vorrat reicht. Brave Kinder kommen bestimmt auf ihre Kosten!

Kommentar schreiben