Plakat Swing in the city
Plakat Swing in the city
Foto: Wels Marketing & Touristik

Swing in the City: Vier Tage Blues und Boogie vom Feinsten

Im 2-Jahres-Rhythmus macht das von Boogie-Woogie Großmeister Martin Pyrker in seiner Heimatstadt kuratierte "Swing in the City" Wels regelmäßig zu einem echten Mekka für Freunde von Boogie, Blues, Soul, Rock und ein bisschen Jazz.

Auch dieses Jahr nutzten zahlreiche Musik-Fans die Gelegenheit, vier Tage lang Musik vom Feinsten direkt vor der Haustüre und damit den "Swing in the City" zu erleben. Den Auftakt machte am Mittwoch, den 21. August 2013 im Arkadenhof die fabelhafte Katiuska McLean mit ihrer Band. Die stimmgewaltige Sängerin beschloss mit "Soul, Rhythm & Blues", den diesjährigen Welser Arkadenhof Kultur Sommer und begeisterte mit Eigen-kompositionen, aber auch bekannten Nummern von Amy Winehouse oder Tina Turner.

Die heimischen und internationalen Stars der Blues und Boogie-Szene eroberte aber nicht nur das WAKS (Welser Arkadenhof Kultursommer, Anm. d. Red.), sondern fügten sich auch hervorragend in die Open Air-Konzertreihe im Burggarten ein. Die Musikkapelle Weißenkirchen i.A. stellte bei freiem Eintritt eindringlich unter Beweis, dass auch eine g´standene Blasmusikkapelle den Groove im Blut und Swing und Boogie im Programm haben kann.

Mehr dazu und Fotostrecke auf wels-neustdt.at...

In: Mit Fotos, Veranstaltung

Tags: Event, Veranstaltung, Innenstadt

zurück zu allen News

Kommentar schreiben