Plakat Welser Stadtball 2017
Plakat Welser Stadtball 2017
Foto: Wels Marketing & Touristik

Wels tanzt beim größten Charityball in Oberösterreich

In ein paar Tagen ist es wieder soweit, das Ballereignis in Wels geht am 4. Februar 2017 zum neunten Mal im Stadttheater Wels über die Bühne. Bereits nach 5 Tagen war der Welser Stadtball ausverkauft. Letzte Hoffnung für noch Kartensuchende ist die Kartentauschbörse in der Wels-Info. Erfahrungsgemäß werden bei rund 1.200 verkauften Karten immer wieder welche aus welchen Gründen immer zurückgelegt.

Es ist ein Abend für einen guten Zweck mit Unterstützung der Serviceclubs Lions Club Wels Thalheim, Lions Wels Traunau, Lions Club Wels Leonessa, Rotary Wels Nova, Rotary Wels Burg, Kiwanis Club Wels Maximilian, Kiwanis Club Wels, Soroptimist Club Wels und vielen weiteren Partnern.

Durch den Abend führt Ö3 Moderator Peter L. Eppinger. Den Einzug mit Fächerpolonaise übernimmt Tanzschule Hippmann. Weitere Unterhaltung ist garantiert mit der Balletteinlage durch die Tanzwerk Ballett Academy, die Publikums-Quadrille, den Mitternachtswalzer, eine große Tombola Verlosung mit dem Hauptpreis einer Reise nach Kapstadt sowie eine süße Überraschung durch Cafe.Konditorei Urbann.

Den Einzug mit Fächerpolonaise übernimmt Tanzschule Hippmann.
Den Einzug mit Fächerpolonaise übernimmt Tanzschule Hippmann.

Das Tanzorchester Fredy Bauer spielt für den Publikumstanz des Abends und ab 1 Uhr Nacht wechselt die Musik zum Hot Pants Road Club mit Andie Gabauer. Der langsame Schluss wird dann ab 03.15 Uhr von Gunter Köberl mit Brüderlein Fein angekündigt.

Einlass: 19.00 Uhr

Offizielle Eröffnung mit Begrüßung durch Bürgermeister Dr. Andreas Rabl: 20.25 Uhr

Tombola Verlosung: ab 0.30 Uhr
 

In: Veranstaltung, Allgemein

Tags: Veranstaltung, Event, Kultur

zurück zu allen News

Kommentar schreiben

>