Fahrräder do-it-yourself reparieren im Alten Schlachthof Wels.
Fahrräder do-it-yourself reparieren im Alten Schlachthof Wels.
k.a.

Selbst ist der Radfahrer - Wiedereröffnung der DIY-Werkstatt Bikekitchen

Ehrenamtliche Unterstützer gesucht

Die Bikekitchen, das gemeinnützige Selbsthilfeprojekt für Radfahrer in Wels, hat seine Räumlichkeiten im Alten Schlachthof wieder für Do-it-Yourselfler geöffnet. Mit seinem Kick-Off am letzten Freitag, den 13. April sagt die Bikekitchen von neuem mit Ersatzteilen und dem nötigen Werkzeug der unnachhaltigen Konsumorientierung den Kampf an. So war der letzte Freitag - ganz nach seinem Datum - ein Glückstag für alle Radfahrer mit alten oder kaputten Fahrrädern.

Die Drahtesel können nun wieder mit oder auch ohne Unterstützung im Atelier „Raum“ selbst gewartet und repariert werden. Die Benützung der Werkstatt, sowie vorhandene Ersatzteile sind kostenfrei (neue Ersatzteile zum Einkaufspreis), freiwillige Spenden sind jedoch mehr als erwünscht.

Da es ein Sozialprojekt ist, lebt die Bikekitchen ­- ins Leben gerufen vom Jugendzentrum D22 - größtenteils von Spenden und Unterstützungen. Daher sind Ersatzteile, Werkzeuge oder auch kaputte Fahrräder, die nicht mehr benötigt werden, immer willkommen. Vor allem werden jedoch ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht, die mit ihrem Fahrrad-Knowhow - sei es groß oder klein - die Bikekitchen unterstützen wollen. Je größer das Engagement ist, desto öfter können Reparaturtermine oder auch Workshops abgehalten werden.

Fotos: Bikekitchen

Nächste Bikekitchen: Samstag, 19. Mai 2018, 14 bis 18 Uhr


Kontakt:
Enable JavaScript to view protected content.
07242/66584

Facebook:
https://www.facebook.com/dee.jugendzentrum.9
https://www.facebook.com/bikekitchen.wels

Bikekitchen
Jugendzentrum D22
Dragonerstraße 22
4600 Wels
(Alter Schlachthof, ganz hinten)

Weitere Fotos zu diesem Bericht

Fahrrad selbst reparieren? In der Bikekitchen Wels.
Hilfe zur Selbsthilfe, gratis Werkstätte nutzen für Fahrradreparatur.

In: Allgemein

Tags: Veranstaltung, Kultur

zurück zu allen News

Kommentar schreiben

>