Gut besucht - Die Energiesparmesse 2017 in Wels
Gut besucht - Die Energiesparmesse 2017 in Wels
Foto: Lugmair

Erfolgreiche Energiesparmesse - 94.000 Besucher, 5% mehr Fachbesucher

Mit rund 94.000 Besucher und 821 Aussteller aus 14 Nationen ging am Sonntag fünf Tage, davon zwei Fachtage Welser Energiesparmesse 2017 zu Ende. Bei der Messeleitung freut man sich über ein weiteres Plus an den beiden Fachtagen und sieht den wachsenden Stellenwert der Energiesparmesse als wichtigste B2B und B2C-Leitmesse bestätigt.

Die Energiesparmesse wurde abermals ihrem Ruf als Weltleitmesse für Biomasse gerecht. Viele Besucher und internationale Delegationen, etwa aus Japan, Korea oder Rumänien, kamen nach Wels, um sich bei den Ausstellern, darunter zahlreiche Weltmarktführer, über die neuesten technischen Innovationen zu informieren.

Die steigende Bedeutung der E-Mobilität, aber auch der Digitalisierung der Haustechnik zeigte einerseits das hohe Interesse an der neuen Sonderschau „E-Auto & Smart Home“, andererseits aber auch zahlreiche Nachfragen zu Ausstellern aus diesem Bereich.

Sehen Sie hier die schönsten Fotos aus unserem Rundgang durch die Energiesparmesse 2017...

In: Fotoserie, Veranstaltung

Tags: Veranstaltung, Messe

zurück zu allen News

Kommentar schreiben

>